Blogtour Seelenwächter

Blogtour Seelenwächter
Für Einzelheiten zur Blogtour klick auf das Bild

Donnerstag, 27. November 2014

[Blogtour] Die Chroniken der Seelenwächter - Nicole Böhm, Station 4 - Charaktere und Grafiken

Willkommen bei der 4. Station zu unserer Blogtour von "Die Chroniken der Seelenwächter"!


Gestern wart ihr ja bei Simona von Beautiful World, die euch mehr über den Verlag Greenlight Press erzählt hat.

Heute geht es bei mir zum Thema "Charaktere und Grafiken" weiter.

Zunächst einmal möchte ich euch die wichtigsten Charaktere in der Reihe "Die Chroniken der Seelenwächter" vorstellen. Dazu hänge ich euch das Bild des vorgestellten Charakters an. Ihr müsst wissen, die Autorin Nicole zeichnet ihre Charaktere selbst! Aber dazu gleich mehr. ;-)


Dienstag, 25. November 2014

[Aktion] Ankündigung Buchblogger Adventskalender 2014 - 24 Türchen, 24 Blogs

Ho, ho, ho,


die schönste Zeit des Jahres, Weihnachten, rückt immer näher. 

Um in die richtige Stimmung zu kommen oder sich die Wartezeit zu vertreiben, gibt es so viele Dinge, denen man sich widmen kann: Plätzchen backen, den Weihnachtsmarkt besuchen, Geschenke für seine Liebsten besorgen... Oder aber man lässt sich von Tag zu Tag eine kleine Freude machen und zwar von einem Adventskalender.

Jeden Tag ein Türchen, das es zu öffnen gilt. Jeden Tag eine neue Überraschung, die die weihnachtliche Vorfreude zum Leben erweckt und mit jedem Tag und Türchen kommt man Weihnachten immer ein bisschen näher.

In diesem Jahr gibt es einen Blogger Adventskalender. Ganz unter dem Motto 
"24 Türchen - 24 Blogs" 
wollen wir Teilnehmer euch Weihnachten ebenfalls ein bisschen näher bringen und die Wartezeit versüßen. 

Donnerstag, 20. November 2014

[Blogtour] Ankündigung Blogtour 24.-28.11.14 - Die Chroniken der Seelenwächter von Nicole Böhm

Hallo meine Lieben!

Mit Freude und Stolz kann ich euch mitteilen, dass vom 24.11.2014 bis zum 28.11.2014 eine super tolle Blogtour stattfinden wird, an der auch ich mit einer Blog-Station teilnehmen werde. 

Die Tour dreht sich um die wundervolle Buch-Reihe "Die Chroniken der Seelenwächter" von Nicole Böhm. Falls ihr meine Buchvorstellung zu dieser Reihe noch nicht gelesen habt (der Banner auf meiner Seite dürfte euch ja schwer NICHT aufgefallen sein ;-)), könnt ihr das hier gern nachholen. 


Neben tollen Informationen gibt es natürlich auch etwas zu gewinnen. :-) 

Mittwoch, 19. November 2014

[Rezension] Max Barry - Lexicon

"Plath zwängte die Füße zurück in die verstümmelten Louboutins. "Lächerlich, diese Dinger." Yeats beschloss, Plath zu besuchen, wenn sie das hier hinter sich hatten und zurück in der Sicherheit des Hotels waren. Er würde in ihr Zimmer gehen, sie sanft wecken und sie dazu bringen, ihre Schuhe zu ficken. Genau dieses Paar."

Wil Parke ist ein einfacher Zimmermann. Oder zumindest glaubt er das. Bis er auf einer Flughafentoilette in Portland von zwei Männern angegriffen wird. Sie behaupten, er sei der Schlüssel in einem geheimen Krieg, ein »Ausreißer«, immun gegen die Kraft der Worte. Sie zwingen ihn mitzukommen in die Geisterstadt Broken Hill, deren gesamte Bevölkerung bei einem Chemieunfall vor zwei Jahren ausgelöscht wurde. Dort soll ein mächtiges Artefakt verborgen liegen, das den Krieg ein für alle Mal beenden könnte. Doch der Feind ist ihnen bereits auf den Fersen ...


Eigene Inhaltswiedergabe

Wil Parke weiß noch nicht, dass sich sein bisheriges Leben schlagartig ändern wird, als er auf der Flughafen-Toilette von zwei Männern aufgegriffen wird, die merkwürdige Dinge mit ihm anstellen. Sie versuchen herauszufinden, ob er DER EINE ist, dabei weiß Wil absolut nicht, wovon die Männer reden. Eine Flucht ist zwecklos; ab da an ist nichts mehr wie es vorher war und eine Verfolgungsjagd beginnt. Doch nicht er ist der Verfolger, sondern eine Organisation hat es auf ihn abgesehen, die ihn unerbittlich jagt. Bis er seiner Vergangenheit selbst ins Auge blicken muss...

Dienstag, 18. November 2014

[Rezensionsexemplar] Stephanie Linnhe - Vor allem verhängnisvoll Inc.

Stephanie Linnhe und der bookshouse Verlag haben mich angefragt, den zweiten Teil zu den nervenaufreibenden Abenteuern von Nala di Lorenzo zu lesen. Das hat mich natürlich sehr gefreut und ich habe gern angenommen. :)


Der Vorgesetzte – ein Kobold. 
Der Arbeitsweg – ein Dimensionstor. 
Die Kollegen – nicht immer menschlich. 

Nala di Lorenzo hat einen ungewöhnlichen Job: Als Managerin für den Mitarbeiterverbleib überprüft sie die Krankenscheine ihrer Mitarbeiter. Als wäre das nicht genug, befindet sich ihre Firma in einer Parallelwelt, von der Freunde und Familie nichts wissen dürfen. Eine schwierige Gratwanderung. Vor allem, als Nala einen Nebenjob in der Bar Holysmacks annimmt, die in das Kreuzfeuer der Behörden geraten ist. Kein Wunder, dass ihr Freund Desmond sie nicht aus den Augen lässt. Doch auch seine dämonischen Kräfte können nicht verhindern, dass sich Nala in einem Netz aus Intrigen verfängt, das letztlich ihr Leben bedroht. Kann es zerrissen werden, ehe es zu spät ist? 

Der 2. Band der mitreißenden Inc.-Reihe.


Weiteres zu dem Buch findet ihr auf der Verlagsseite. Außerdem könnt ihr hier in die Leseprobe hineinschnuppern. 

Wenn ihr euch gern ein Bild zum 1. Teil "Nicht menschlich Inc." machen wollt, findet ihr hier meine Rezension.




Sonntag, 9. November 2014

[Leserunde] René Junge - Stufe Eins

René Junge kenne ich bereits aus einer Leserunde bei LovelyBooks zu seiner Kurzgeschichten-Erzählung "Legenden aus der Zwischenwelt". Umso neugieriger bin ich nun auf dieses Buch und freue mich, auch an dieser Leserunde wieder teilnehmen zu können.


Mark Timmermann genießt gerade ein paar freie Tage, als er merkwürdige Veränderungen in seiner Umgebung wahrnimmt . Zuerst sind es nur beunruhigende Kleinigkeiten. 
Eines frühen Morgens steht eine seltsame Gestalt vor seinem Gartenzaun und es beginnt ein Albtraum, aus dem es kein Erwachen gibt. 
Gehetzt von blutrünstigen Kreaturen beginnt für Mark eine Odyssee voller Schrecken. In dem Teenager Kevin findet er dabei einen Verbündeten, der selbst ein Rätsel ist. Gemeinsam schlagen sie sich durch eine Welt, die immer tödlicher und gnadenloser wird.


Das Buch ist ein Dystopischer Horror und daher genau mein Genre. Ich bin wirklich sehr gespannt darauf. Vor allem, weil das Cover einem wirklich Rätsel dazu aufgibt. :-)

Den Autor findet ihr bei Facebook und auch beim Vincent Preis wird das Buch vorgestellt.



Freitag, 7. November 2014

[Rezension] Nicole Böhm - Die Chroniken der Seelenwächter, Band 3: Schatten der Vergangenheit

"Manche Bürde musste man alleine tragen, und so ging der Kampf weiter. Jahr um Jahr um Jahr..."

Das Unfassbare ist geschehen, Ariadne starb durch die Hand von Joanne. Jess hat nach ihrer Mutter ein weiteres Familienmitglied verloren. Gefangen in ihrer Trauer, versucht sie mit der Situation umzugehen und steht erneut vor lebensverändernden Entscheidungen. Eines scheint klar: Ihr altes Leben ist für immer vorbei.
Auch Jaydee steht vor weiteren Herausforderungen. Er muss Benjamin Walker gegenübertreten, dem Detective, der die Wahrheit über die unerklärlichen Geschehnisse der letzten Zeit aufdecken will. Das Geheimnis der Seelenwächter scheint in Gefahr, mit katastrophalen Konsequenzen.

Eigene Inhaltswiedergabe

Jess muss einsehen, dass sie nach dem Angriff der Dämonen und dem Tod von Ariadne ihr altes Leben nicht mehr weiterführen kann. Gemeinsam mit ihrer Fylgja Violet zieht sie in das versteckte Domizil der Seelenwächter in Arizona. Hier wird sie es lernen müssen, mit Jaydee zusammenzuleben.
In der Zwischenzeit holen Jaydee, Aiden und Isabella die drei anderen Seelenwächter Akil, Will und Anna aus dem Krankenhaus. Der Versuch, unbemerkt rein und raus zu kommen, scheitert, als sie auf den Polizisten Ben Walker treffen. Er kann die Seelenwächter sehen, obwohl diese eigentlich durch einen Zauber unsichtbar für Menschen sind. Jaydee bleibt aber nicht viel Zeit, Ben davon zu überzeugen, mit ihnen zusammenzuarbeiten, denn eine riesige Horde Dämonen ist auf dem Weg zum Krankenhaus.


Dienstag, 28. Oktober 2014

[Rezension] Felix A. Münter - The Rising, Neue Hoffnung

"Sie siedelten sich irgendwo in den Weiten der entvölkerten, wilden Landstriche an und versuchten, den Gefahren der neuen Welt zu trotzen. Doch die Welt DANACH konnte kein friedlicher Ort sein. Denn die Menschheit hatte überlebt."

"Aus den Ruinen der Welt erhebt sich eine neue Kraft!“ Die Zivilisation, wie wir sie kennen, liegt in dunkler Vergangenheit. Jahrzehnte nach dem weltweiten Kollaps gelangt eine kleine Gruppe Überlebender in den Besitz eines Fragments aus der alten Welt - Datenspeichern, deren Informationen von unschätzbarem Wert zu sein scheinen. Es dauert nicht lange, bis die Überlebenden erkennen, welche Möglichkeiten das Relikt liefert. Ein Neubeginn für die Menschheit ist zum Greifen nah. Doch auch andere wollen das Relikt für sich nutzen. Eine mörderische Hetzjagd beginnt …


Eigene Inhaltswiedergabe

Die Welt, wie wir sie kennen, ist zusammengebrochen. Niemand weiß mehr, wie der Zusammenbruch entstanden ist, was ihn ausgelöst hat. Über 40 Jahre später begleiten wir Eris, Sal, Perry und Tylor durch die Welt DANACH. Sie schlagen sich als Söldner durch oder überfallen Karawanen, auf der Suche nach Medikamenten oder Waffen. Als sie auf die Karawane von Thomas stoßen und in den Besitz eines Datenspeichers kommen, wird nichts mehr so sein wie früher und die Vier werden sich auf eine gefährliche und abenteuerliche Reise begeben müssen. 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...